9982_LIEBESKUMMER_CMYK-300.jpg

"Liebeskummer bewältigen in 99 Tagen" erscheint im DuMont Verlag.  

Support your local bookstore!

Liebeskummer bewältigen in 99 Tagen

99 Tage, 99 Doppelseiten – und am Ende:

ein heiles Herz

Liebeskummer tut weh, in jedem Alter. Doch weiß das Umfeld oft nicht so recht, wie es damit umgehen soll. Dabei braucht man genau in dieser Situation Beistand. Und zwar nicht nur emotional, sondern auch intellektuell.

Ganz egal, ob die Beziehung sechs Monate oder acht Jahre gehalten hat, Liebeskummer verläuft immer nach ähnlichen Mustern. Die ersten drei Monate nach einer Trennung sind die wichtigsten, denn da findet man zurück zu sich selbst. Die einfachste Methode: sich Fragen zu stellen – das sortiert und strukturiert Kopf und Gefühle. Woran ist diese Liebe zerbrochen? Was war gut, was nicht? Und inwiefern hat vieles von dem, was Frauen nach einer gescheiterten Beziehung beschäftigt, mit grundsätzlichen gesellschaftlichen Erwartungen zu tun?

Eingeteilt in drei Blöcke – Zurückerinnern, Kompensieren, Loslassen liefert dieses Buch entscheidende Denkanstöße, genügend Raum für eigene Aufzeichnungen und Antworten darauf, warum unsere Psyche in Liebeskummerangelegenheiten nicht so funktioniert, wie sie sollte. 99 Tage lang. Auf Augenhöhe. Aber mit Humor und auf Basis der aktuellen Forschung.


Denn: Erst wer versteht, kann loslassen.